• 13.09.2022 Hallo, da ich an akute Leukämie erkrankt bin, sehr geschwächt bin, und meine Lebenstage gezählt sind werde ich ab sofort keine Fragen beantworten oder Ratschläge geben.

Chemotherapie Verlauf

Mein Bericht Chemotherapie Verlauf, Tagebuch   Mein Bericht vom Verlauf der Chemotherapie Behandlung bei metastasierten Prostatakrebs. Chemotherapie mit Docetaxel zu einer Hormontherapie soll mir das Leben verlängern. Ergebnisse der Chaarted-Studie, einer Phase-III-Studie ECOG-E3805, zeigen, dass die Zugabe von Chemotherapeutikum Docetaxel zur Standard-Hormon-Therapie verlängert das Überleben von Männern mit neu diagnostiziertem… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Passive Hyperthermie nach Chemotherapie

Passive Hyperthermie in Ergänzung zur Chemotherapie bei Prostatakrebs: Selbstversuch in der Badewanne   Passive Hyperthermie in Ergänzung zur Chemotherapie bei Prostatakrebs: gelungene Selbstversuch in der Badewanne. Durch die Wärme wird die Konzentration von Chemotherapeutikum in dem Tumor erhöht und die Wirkung gestärkt. Die Hyperthermie solle am besten innerhalb vo 48… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Prostatakrebs passive Hyperthermie, Selbstversuch

Passive Hyperthermie bei Prostatakrebs, Selbstversuch in der Badewanne. Nach dem ich gelesen habe, dass eine passive Überwärmung (Hyperthermie)  auch als Überwärmungsbad in der Badewanne möglich ist, habe ich mich dafür entschieden, das durchzuführen. Es ist bewiesen, dass Krebszellen bei einer Erwärmung auf ca. 42 Grad Celsius im Gegensatz zu gesundem… Lesen Sie mehr

bitte Teilen

Hyperthermie, Überwärmung

Hyperthermie oder Überwärmung bei Prostatakrebs Hyperthermie bedeutet Überwärmung des ganzen Körpers oder einzelner Körperteile. Bei der medizinischen Hyperthermie wird die Temperatur des menschlichen Organismus bewusst erhöht, um die Tumorzellen zu zerstören und das Immunsystem zu stimulieren. Krebszellen können aufgrund ihrer primitiven Blutversorgung Wärme im Gegensatz zu gesundem Gewebe schlecht abführen.… Lesen Sie mehr

bitte Teilen