PSMA Therapie bei fortgeschrittenem Prostatakrebs

PSMA Therapie bei Prostatakrebs Radioliganden Therapie Lutetium-177, Actinium-225 Zielgerichtete PSMA Therapie bei fortgeschrittenem Prostatakrebs mit PSMA-617 und therapeutischem Nuklid Lutetium-177 oder Actinium-225 kann eine vielversprechende Behandlungsalternative sein.   Voraussetzung für eine PSMA Therapie   Die PSMA Therapie kann angewendet werden, wenn andere Behandlungen  wie Hormontherapie, Strahlentherapie von außen oder Chemotherapie… Lesen Sie mehr