Prostatakrebs in der Schweiz

Prostatakrebs in der Schweiz

 Prostatakrebs ist in der Schweiz  mit Abstand häufigste Krebsart bei Männern.

 Quelle: Krebsliga Schweiz, 03. November 2012

 Jährlich erhalten rund 6000 Männer die Diagnose, fast 1300 sterben an Prostatakrebs. Fast alle Männer sind zum Zeitpunkt der Diagnose über 50 Jahre alt, rund die Hälfte ist über 70 Jahre. Bei den Todesfällen ist die große Mehrheit über 70 Jahre alt.

Die Schweiz zählt  aktuell 7,9 Millionen Einwohner.

bitte Teilen
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.