Mit Xgeva bei Knochenmetastasen früh anfangen

Xgeva, Wirkstoff Denosumab bei Knochenmetastasen frühzeitig einsetzen Xgeva verlängert Überlebenszeit bei Knochenmetastasen; protektive Anwendung solle  direkt bei erstmaligem Nachweis von Skelettmetastasen empfohlen werden. Laut S3-Leitlinien soll aber Xgeva erst im kastrationsresistenten Stadium eingesetzt werden. Der monoklonale Antikörper Denosumab (Xgeva®) hat einen neuartigen Wirkungsmechanismus, welcher das Protein RANKL blockiert und damit… Lesen Sie mehr

bitte Teilen